Die Vorteile von Tiefkühlkost


Sobald das Fleisch den idealen Reifegrad erreicht hat, wird es zurechtgeschnitten, vakuumverpackt und professionell schockgefroren, um Geschmack, Frische und Qualität einzuschließen.

Unsere speziellen Schnellfroster schockgefrieren Ihre Produkte und bewahren so Nährwerte, die sonst verlorengehen würden. So werden nur Produkte allerhöchster Qualität zu Ihnen nach Hause geliefert.



Die Vorteile von Tiefkühlkost


Es ist frischer

Unsere Schnellfroster gefrieren die Produkte schneller und bei niedrigerer Temperatur als Ihre Gefriertruhe zu Hause es könnte. Je schneller Lebensmittel eingefroren werden, desto kleiner sind die Eiskristalle, die sich beim Gefriervorgang bilden. Das bedeutet, dass der Zellstruktur weniger Schaden zugefügt wird.

Da unser Fleisch direkt nach dem Zuschneiden, wenn es am besten ist, bei extrem niedrigen Temperaturen tiefgekühlt wird, wird es auf natürliche Weise haltbar gemacht. Wenn Sie Ihr Fleisch dann auftauen und zubereiten, ist die Qualität immer noch genauso hoch wie vor dem einfrieren, und oft höher als bei dem meisten Frischfleisch.


Es ist sicherer

Ihr Fleisch wandert sofort nach dem Zuschnitt in den Schnellfroster. Das bedeutet, dass es nur sehr wenige Bakterien enthält. Da unsere Froster doppelt so kalt sind wie herkömmliche Heimgeräte, kann so Bakterienentwicklung vorgebeugt werden.


Es ist praktisch

Sie können ganz bequem von zu Hause aus online bestellen. Die Bestellung kommt perfekt in Trockeneis in einer wiederverwertbaren Isolierbox bei Ihnen an. So sind Ihre Produkte bestens geschützt und behalten während des Transports ideale Temperatur.

Ihre Produkte werden in praktischen Portionen geliefert und können direkt nach Erhalt in die Gefriertruhe wandern. Jedes Produkt hat ein eigenes Etikett und ist speziell verpackt, um Gefrierbrand zu verhindern. Die Produkte sind immer griffbereit – lassen Sie sie einfach langsam in der Vakuumverpackung auftauen, um die maximale Frische aus dem Steak herauszuholen.




So holen Sie das Beste aus Ihrem Fleisch heraus


Gefriertipps

Lassen Sie Ihr Fleisch immer in der original Donald Russell-Vakuumverpackung. So wird Gefrierbrand verhindert und der Raum in Ihrer Gefriertruhe bestens genutzt. Ihr Fleisch bleibt länger frisch und in optimalem Zustand, wenn Sie es bei mindestens -18ºC lagern.

Gefrierschränke und Tiefkühlfächer im Kühlschrank sollten nicht überladen werden, da sie dann eventuell nicht mehr richtig kühlen. Gefriertruhen hingeben funktionieren effizienter, wenn sie gut gefüllt sind.


Auftauen

Geben Sie dem Fleisch genügend Zeit zum Auftauen – 24 Stunden bei kleineren Stücken und bis zu 10 Stunden pro 500g bei größeren Stücken. Es ist sicherer, das Fleisch im Kühlschrank aufzutauen und weniger Feuchtigkeit geht verloren, so dass das Fleisch saftiger bleibt.

Lassen Sie Fleisch niemals an einem warmen Ort auftauen, wie beispielsweise neben einem Boiler, einer Waschmaschine, einem Trockner oder einer warmen Fensterbank mit direkter Sonneinstrahlung. Dies kann zu Lebensmittelvergiftung führen.




Die natürliche Fleischfarbe

Traditionell gereiftes Fleisch kann etwas dunkler sein und einen leichten Reifegeruch haben, wenn sie es aus der Vakuumverpackung nehmen. Nach 20 Minuten an der frischen Luft verfliegt der Geruch und das Fleisch nimmt seine natürliche Farbe an.

Wir empfehlen, das Fleisch 20 Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank zu nehmen, die Verpackung zu entfernen und das Fleisch mit Küchenpapier trocken zu tupfen. Sie können das Fleisch währenddessen auch leicht abdecken. So kann das Fleisch Zimmertemperatur annehmen, was zu einem zarteren Ergebnis führt.

Jetzt können Sie Ihr Fleisch zubereiten – Guten Appetit!