• Recipe

    Peking-Ente

     

    Learn how to make crispy duck pancakes using our top selling confit duck legs - delicious!

    • Serves 4
    • Vorbereitung 5 Minuten
    • Kochzeit 30 Minuten
  • Zutaten
     
    • 4 Confit-Entenschenkel
    • 12 fertige Chinesische Pfannkuchen, oderIhre eigenen Crèpes
    • ½ Gurke, entkernt und in dünne, etwa 5 cm lange Streifen geschnitten
    • 4 Frühlingszwiebeln, jede in drei teile geschnitten, diese in dünne, sich kreuselnde Streifen geschnitten
    • 6-9 Esslöffel Hoisin-Sauce
    • Für die Crèpes:
    • 300g Mehl
    • 2 große Eier
    • 650ml Milch
    • 75g ungesalzene, zerlassene Butter
  • Zubereitung
     
    1. Mehl und Eier vermischen, langsam Milch dazugeben bis ein glatter Teig entsteht, Butter dazugeben.
    2. 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.
    3. Confit-Entenschenkel aus der Verpackung nehmen und im Ofen bei 200°C/ Umluft 180°C/Gas Stufe 6 20 Minuten lang aufwärmen, oder bis das Fleisch vollständig erhitzt und die Haut knusprig ist.
    4. Aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten lang ruhen lassen.
    5. Etwas Öl in einer Pfanne auf dem Herd erhitzen.
    6. Teig noch einmal quirlen, dann soviel Teig in die Pfanne geben, bis diese vollständig dünn bedeckt ist.
    7. Jeden Pfannekuchen backen bis er leicht braun wird, rumdrehen und dann auf einen gewärmten Teller geben.
    8. Knochen aus den Entenschenkeln entfernen und Fleisch zerkleinern. Etwas Fett aus der Backform dazumischen.
    9. Hoisin-Sauce nach Belieben auf dem Crèpe verteilen, Fleisch, Gurke, Frühlingszwiebel dazugeben und Crèpe rollen. Mit den Händen essen!
    10. Heben Sie etwas von dem Entenfett aus der Verpackung der Confit-Entenschenkel auf, es ist schon gewürzt und voller Geschmack. Lagern Sie es in einem luftdichten Container. Es kann bis zu drei Tagen im Kühlschrank gelagert werden. Sie können es wunderbar für Röstkartoffeln oder sautiertes Gemüse verwenden.
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!